12.04.18 10:14 Alter: 11 days
Kategorie: rc-awr

EZF-Ybbs

Schon traditionell beginnt die Saison der Einzelzeitfahrer mit dem Rennen entlang der Donau bei Ybbs. Der RC-AWR war mit fünf FahrerInnen vertreten, Marianne Kmetyko-Huber schaffte es auf's Podest!


Am 30.sten Jubiläums Rennen in Ybbs, haben bei sonnigen aber sehr winden Verhältnissen auch heuer wieder einige der „AWR“ Athleten/innen den Saisonauftakt unter die Räder genommen.

Auf der für den Individual Verkehr gesperrten, schon bekannten Strecke, vom Start weg 6 km mit viel Rückenwind bis zur Wende und anschließen wieder 6 km bei ebenso viel Gegenwind zurück in Ziel kamen alle „AWR“ Athleten/innen sturzfrei ins Ziel.

Aufgrund des Windes war nicht jeder mit seiner erbrachten Leistung beim Einzelzeitfahren zufrieden, obwohl alle in der jeweiligen Altersklasse ein gutes Ergebnis erreicht haben.

Marianne Kmetyko-Huber erreichte in der AK Damen Master III den dritten Platz, knapp dahinter auf Rang vier landetEva Hipfinger.

Bei den Herren Master I wird Richard Rettegi als 9. gewertet, Georg Satzer erkämpft bei den Master II Platz 6. Peter Hoffmann erreicht bei den Master IV mit Platz 8 ebenfalls eine Topplatzierung.

Bericht: Georg Satzer